© Copyright by Second Unit Mediaproductions, 2017

SECOND UNIT MEDIAPRODUCITONS

Nordstrassse 410

8037 Zürich

www.secondunit.ch

info@secondunit.ch

+41 (0) 44 273 49 70

Als produktionelle Vorlage dient uns das Konzept der 
"GURTEN LATE NIGHT SHOW". Diese Low Budget 
Sendung konnten wir sehr
erfolgreich für das junges 
Zielpublikum des 
Gurten-Musikfestival 
umsetzen - trotz beschränkter Mittel. Die Produktion kann inhaltlich und qualitativ für ein spezifisches Ziel-Publikum angepasst werden.
TEASER:
 
 
INHALT: EINE SENDUNG MIT PERSÖNLICHKEIT

Gründsätzlich arbeiten wir in dieser Sendung mit den typischen Late Night Elementen: Intro, Talk-Gäste, Standup, humoristischen Einspielungen. Aber wir unterscheiden uns in drei massgeblichen Punkten von den bekannten Vorbildern:

DER GASTGEBER MIT EINER MEINUNG

Dominik Gysin ist ein Gemütstier. Der fast etwas aristokratischer „Elder Statesman“ informiert, kritisiert und philosophiert über die Schweiz, gesellschaftliche Themen, die Politik, die Weltgeschichte. Gysin hat eine klare Meinung und trägt diese auch nach aussen. Dies fordert und führt zu Gesprächsstoff und Diskussionen - aber immer mit einer Prise Humor und Selbstironie.

 

DREI MÖGLICHST UNTERSCHIEDLICHE GÄSTE GLEICHZEITIG

Wir laden pro Sendung bis zu drei Gäste gleichzeitig ein und setzten dabei einerseits auf Bekanntheit - aber vor allem auf möglichst unterschiedliche und starke Charakterköpfe, Macher, Lebenskünstler welche in unserer Gesellschaft auffallen und eine klare Haltung haben. Ganz bewusst lassen wir dabei die unterschiedlichsten Charakter aufeinander treffen. Dadurch entsteht ein spannender Mix aus Meinungen, Ansichten, Themen und Persönlichkeit, welchen man nur in dieser Sendung finden kann.

EIN AKTUELLES ODER BRISANTES THEMA

Die Sendung ist sehr offen was die inhaltlichen Themen angeht, welche vorallem von den diskutierenden Gästen bestimmt werden. Aber pro Sendung fokussieren wir immer auch auf ein aktuelles Thema. Dieses Thema wird innerhalb der Gespräche, aber immer wieder auch via Einspielungen und Umfragen auf der Strasse in die Sendung aufgenommen. Die Themen sind sehr vielfältig, von ernsthaft bis unterhaltsam, und immer im sozialen Brennpunkt.

BEISPIEL: GURTEN LATE NIGHT SHOW
GANZE FOLGE
FORMAT: 
Late Night Talk Show
 
LÄNGE:
20-30 Minuten
MEDIEN:
Fernsehen
Streaming Service
Online

PRODUKTION

EIN ERFAHRENES PRODUKTIONSTEAM

Die Produktionsfirma SECOND UNIT MEDIA kreiert und produziert seit 15 Jahren Inhalte für Film, Werbung und Fernsehen. Mit Sven Epiney und Cristian Sulser zeichnen sich zwei erfahrene Fernsehmacher für diese Sendung verantwortlich. Dominik Gysin ist Schauspieler, Moderator und hat mit seiner "Too Late Show" und der "Gurten Late Night Show" bereits viele Erfahrungen als Gastgeber und Moderator sammeln können.

 

STAFFEL PRODUKTION

Eine vordefinierte Anzahl dieser wöchentlichen Show soll in Staffeln von vier Folgen produziert werden. Die Sendungen sollen vor allem für die Wintermonate ausgestrahlt werden. Ein fixes Studioset im Look eines Swiss-Chalets wird dafür eingerichtet.

Ein Team von ca. acht Leuten arbeitet eine Woche für vier Sendungen. Die etwa stündigen Sendungen werden live geschnitten und in der Postproduktion auf die Länge von 30 Minuten gekürzt. Inhalt und Produktionsweise werden den Umständen entsprechend angepasst.

SPONSORING

Die Sendung bietet diverse und flexible Möglichkeiten für Sponsoring-Partner und kann diesbezüglich auch inhaltlich angepasst werden. Talk Shows mit bekannten Gästen, mit aktuellen Themen und mit Humor sind aus Erfahrung immer wieder eine sehr erfolgsversprechende Kombination - für die Zuschauer, sowie für die Sponsoring-Partner.

BUDGET

Die Kosten hängen von den finanziellen und produktionellen Möglichkeiten, sowie von der Länge der fertigen Sendung ab. Diese Produktion ist daher finanziell sehr flexibel.

ANSICHTS-BEISPIEL: GURTEN LATE NIGHT SHOW

 

Die letzte Folge der Sendung "Gurten Late Night Show" um einen ersten Eindruck der Möglichkeiten aufzuzeigen.

Moderation: Dominik Gysin

Regie: Cristian Sulser

Produzent: Sven Epiney

2 bemannte Kameras

1 Cutter

1 Tontechniker

1 Redaktion

1 Autor

1 Produktionsassistenz

Produktion: Gurten TV

Diese LATE NIGHT TALK SHOW (Arbeitstitel) verkörpert die gediegene und romantische Vorstellung von Swissness, wie wir sie aus den alten James Bond Filmen der 70iger kennen. Bei einem guten Tropfen sitzt man gemütlich vor dem Kamin zusammen und diskutiert die aktuelle Lage des Weltgeschehens . 

 

Der wortgewandte Gastgeber Dominik Gysin lädt in sein gemütliches Chalet ein.

Gelassen und zufrieden können seine Gäste ihren philosophischen und persönlichen Gedanken freien Lauf lassen. Man spricht über alles, über die grossen und kleinen Details welche das Leben interessant und lebenswert machen. Die Show ist unterhaltsam, die Stimmung freundlich und gelassen, aber man kann durchaus auch einmal kritisch hinterfragen. Kurz gesagt: Diese Sendung ist ein humoristischer und philosophischer Zigarren-Lounge Talk über das Leben.

 

Der Zuschauer kann dabei ebenfalls gemütlich zurücklehnen und sich amüsieren. Die unterschiedlichen Ansichten und Meinungen der Gesprächspartner werfen Fragen auf und bringen neue Ansichten zum Vorschein - werden aber immer mit gutem Humor und etwas Selbstironie behandelt.

FORMAT: EIN GEMÜTLICHER ZIGARREN-LOUNGE-TALK
 
 
 
 
 

KONTAKT:

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now